Versandmethoden

Es stehen drei verschiedene Versandoptionen zur Verfügung. Der Besteller entscheidet sich, an der im Bestellprozess dafür vorgesehenen Stelle, selbst für eine der zur Verfügung stehenden Optionen.

1. Der Versand erfolgt per Übergabe durch den Trainer

Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, erfolgt die Auslieferung der Ware per Übergabe durch den Trainer innerhalb von 4-6 Wochen nach Zahlungseingang oder nach individueller Absprache. Soweit eine Ausieferung per Übergabe durch den Trainer aus Gründen, die der Besteller zu verantworten hat, an den Besteller nicht möglich ist, so verlängert sich die Lieferungsfrist um die Dauer des Hinderungsgrundes.

2. Der Versand erfolgt per Hermes Paketversand.

Bei einem Versand innerhalb Deutschlands beträgt die Versandkostenpauschale 5,00 € pro Bestellung. Abweichend hiervon werden bei Großbestellungen die tatsächlichen Kosten berechnet. Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, erfolgt die Auslieferung der Ware in den Versand innerhalb von 10 Werktagen nach Zahlungseingang. Soweit eine Lieferung per Versand an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

3. Der Versand erfolgt per Abholung in der Geschäftsstelle

Die Auslieferung der Ware per Abholung in der Geschäftsstelle erfolgt entweder jederzeit während der offiziellen Geschäftszeiten (Montag und Mittwoch 10-12 Uhr) oder nach telefonischer Vereinbarung durch den Besteller unter der Nummer 015205808938. Soweit eine Auslieferung per Abholung in der Geschäftsstelle aus Gründen, die der Besteller zu verantworten hat, an den Besteller nicht möglich ist, so verlängert sich die Lieferungsfrist um die Dauer des Hinderungsgrundes.